Menü
Einloggen
Anmelden
Nachricht
„Hailey-B“ ist gerade nicht online. Aber frage doch per Nachricht nach, wann die Webcam wieder an ist.
Hailey-B (31)
Nachricht
„Hailey-B“ ist gerade nicht online. Aber frage doch per Nachricht nach, wann die Webcam wieder an ist.
Hi, mein Name ist Hailey und ich komme aus unserer schönen Hauptstadt Berlin. Warum ich mich hier angemeldet habe? Ganz einfach, ich liebe S*x (!) und alles was dazu gehört. ​​​​​​​Ich bin erst 28 Jahre alt, habe zwar schon einiges ausprobiert, bin mir aber sicher da geht noch mehr…denkst du nicht auch? 😉 Ich freue mich darauf dich kennen zulernen!
Geschlecht: Frau
Körpergröße: 171 cm
Haarfarbe: Blond
Haarlänge: Schulterlang
Figur: Schlank
Erscheinungsbild: Stylisch
Augenfarbe: Grün
PLZ: 1xxxx
Land: Deutschland
Alter: 31 Jahre
Sternzeichen: Zwillinge
Hauttyp: Hellhäutig
Orientierung: Bisexuell
Gewicht: 58 kg
Körbchengröße: E
Intimrasur: Landing Strip (Streifen)
Beruf: Krankenschwester
Ich bin: Single
Ich suche: -
für: -
Raucher: -
Alkohol: -
Eigenschaften: wild, frech, treu, freundlich, verrückt, zeigefreudig, versaut
Sexuelle Vorlieben: Wenn du mehr über Hailey-B erfahren willst, musst du eingeloggt sein.
Körperschmuck: Kein Körperschmuck
Mein Zeitplan: Noch habe ich keine festen Zeiten, am besten schreibst du mir wann du mich sehen willst und ich versuche für dich online zu kommen!
Wo steht meine Cam? Schlafzimmer
Chat-Praktiken Selbstbefriedigung, Dirty-Talk, Striptease
Welche Musik höre ich am liebsten? Rock, Pop, Elektro und Schlager ?
Was sind meine besten Charaktereigenschaften? Verrückt, treu, herzlich, zickig, Luder, offen für alles, zeigefreudig!
Was würde ich gerne mal ausprobieren? Ich hatte ehrlich gesagt noch nie einen Dreier, das will ich unbedingt ändern!
Was war mein schärfstes Erlebnis? Ganz klar Sex am Strand, es war das erste Mal für mich in der Öffentlichkeit!
Wie stelle ich mir ein perfektes Date vor? Er muss etwas ganz Besonderes ausstrahlen, wenn der Mann toll ist dann ist das Date auch toll - unabhängig von Ort und Zeit.
Was war mein außergewöhnlichster Sex? Ganz klar im Kino. Die Letzten zwei Reihen waren frei und dann dachte ich mir, öffne ich seine Hose, blase ihn schön hart und setze mich dann auf seinen Prügel! Der Film war eh so laut, dass man mich nicht stöhnen hören konnte!